Herzlich Willkomen beim TuS

Ein Verein! Ein Team! Eine Leidenschaft!


Jahreshauptversammlung 2017

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung

 

am 29.09.2017 um 19:30 Uhr

 

ins Bürgerhaus Staffel, Ringstraße, 65556 Limburg-Staffel, ein.

 

Anträge an die Versammlung müssen spätesten bis zum 25.09.2017 schriftlich beim 2. Vorsitzenden Julian Trillken, Mainstraße 4, 65556 Limburg oder per E-Mail unter vorstand@tus-staffel.de vorliegen.

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Gedenken der Verstorbenen
  3. Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung und Genehmigung
  4. Bericht des Vereinsvorsitzenden
  5. Bericht des Jugendleiters
  6. Bericht des Kassierers
  7. Bericht des Kassenprüfers
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahlen
  10. Ehrungen
  11. Anträge

 

  

Der Vorstand freut sich über ein zahlreiches Erscheinen!


Rückstand gedreht - unentschieden gespielt

Nach einem knappen Ausgleich des Gastgebers SC Offheim II kurz vor Schluss, spielte unsere Erste 3:3.
Ein 2:0 Rückstand konnte in der 24. und 26. Minute durch unsere Sturmkanone Chris Schmitt ausgeglichen werden. Tsobanidis brachte unsere Elf dann un der 36. Minute in Führung.
Erst in der 86. Spielminute konnte der SC Offheim II ausgleichen.

Unsere Zweite spielte Auswärt beim der SG Weinbachtal III 2:0 und konnte somit 3 wichtige Punkte sichern.
Beide Male traf Chris Yacoub.

Am Sonntag bestreiten dann beide Mannschaften wieder ein Heimspiel, wobei die Erste auf den TSV Jahn Steeden trifft und unsere Reserve auf die Zweite des FC Rubin Limburg-Weilburg.


Erneut Kampfgeist gegen einen Kreisoberligisten bewiesen!

Diese Leistung der Staffler hat der TuS Lindenholzhausen wohl nicht erwartet.

 

Die Heimmannschaft stand in der eigenen hälfte sehr kompakt und lies nicht allzu viel zu. Auf beiden Seiten ergaben sich zu Anfang einige Chancen, die bei den Windbedinungen nicht immer einfach für die Keeper einzuschätzen waren.

 

Nach knapp einer Viertelstunde passierte dann der erste große Fehler.

 

Mit den Händen, etwas weit über dem Gesicht, hielt der Verteidiger der Heimmannschaft den Ball vom eigenen Tor ab und somit war es eine klare Entscheidung für den Schiedsrichter – Elfmeter!

 

So stand es nach 18´Minuten 1:0 für die Gäste.

 

Weiter ging es in der zweiten Halbzeit und der TuS hielt wieder stark dagegen, doch merkte man nun auch langsam einen kleinen Klassenunterschied. Die Kräfte ließen nach und so ergaben sich mehr Chancen für den Gast aus Lindenholzhausen.

 

In der 75. Spielminute rette erst der rechte Pfosten die Heimmannschaft und beim direkten Nachschuss dann auch noch einmal der linke Pfosten.

 

Aufgeben wollten die Staffler noch nicht und erkämpften sich noch einmal eine 1 gegen 1 Situation im Angriff, welche aber nicht konsequent zu Ende gespielt wurde und der Keeper der Gäste den Ball locker aufnehmen konnte.

 

In der 89 Minute passierte es dann. Eine in den 16er geschlagene Hereingabe wurde vom eigenen Abwehrspieler nicht richtig erwischt und so sprang der Ball unhaltbar ins eigene Netz.

 

Kurze Zeit später ertönte dann der Schlusspfiff! 
2:0 war für die Staffler ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis gegen einen Kreisoberligisten!

 


Krombacher Kreispokal

Dieses Jahr fand am 02.07. die Pokal-Auslosung in Niederbrechen statt.

Der TuS Staffel wurde zu erst ausgelost und wählte den TuS Lindenholzhausen als Gegner der ersten Runde aus.

Unsere Zweite startet erst in der 2. Runde des Pokals, da Sie an diesem Morgen mit einem Freilos gezogen wurden.

 

Wir freuen uns auf ein tolles Spiel


Jugendspieler gesucht!

Der Turn- und Sportverein möchte in der kommenden Saison, wieder eine C-Jugend Mannschaft stellen.

Hierfür suchen wir Spieler des Jahrgangs 2003 / 2004.

 

Das aktuelle Training findet Dienstags und Donnerstags von 18:00-19:15 auf dem Sportplatz in Staffel statt.

 

Wir bieten:

- ausgebildete, motivierte Trainer

- verschiedenste Ausflüge (z.B. fahrt zu Heimspielen von Eintracht Frankfurt)

- teilnahme an Turnieren

- und vieles Mehr

 

Die Trainingszeiten unserer anderen Jugendmannschaften finden Sie unter dem Reiter Fußball / Jugend

 

Gerne können Sie auch Kontakt mit unserem Jugendleiter Mike Prylewski aufnehmen unter  jugend@tus-staffel.de


Heimspielsonntag!

Nach 4 langen, zerrenden Auswärtsspielen, heißt es nun am Sonntag,13.11.2016 endlich einmal wieder Heimspiel!

Unsere Zweite trifft um 13:00 auf die zweite vom Werschauer SV.

Direkt im Anschluss, um 15:00, erwartet unsere Erste dann ebenfalls die Erste aus Werschau.
Unsere Jungs sind hungrig und wollen 6 Punkte auf heimischem Boden holen!

Weiterhin servieren wir zum ersten Mal wieder Glühwein und heißen Apfelwein!


ZUMBA mit Sonnenuntergangsflair

Ihr denkt der Fußballplatz ist nur für Fußball da? Nicht bei Uns!

Ihr könnt euch vom Gegenteil überzeugen, in unserer gemeinsamen Zumbastunde lassen wir die Pfunde purzeln und genießen den Sonnenuntergang.

Mach mit, habt Spaß am Freitag den 09.09 um 20 Uhr auf dem Sportplatz in Staffel.

Natürlich findet unser regelmäßiger Kurs Montags wieder um 20 Uhr in der Schulturnhalle in Staffel statt.


TuS Staffel schließt Ausrüstervertrag mit City Sport!

Ab sofort haben wir mit dem renommierten Limburger Sportgeschäft City Sport einen starken Partner und Ausrüster gefunden!

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten drei Jahren!

Infos über City Sport und deren Sortiment findet Ihr unter www.city-sport-Limburg.de

Alle Mitglieder unseres Vereins, werden schriftlich über die Vorteile unseres Kooperationspartners informiert.


Dein Ehrenamt, für deinen Verein...

Ein sehr interessantes Video zum Thema Vereinsleben! Wir können nur jedem nahelegen sich in seinem eigenen Verein ehrenamtlich einzubringen. So werden Andere entlastet und Ihr selber habt es in der Hand, etwas in Eurem Verein zu verändern. 


Kein Klassenunterschied gegen einen Kreisoberligisten!

Das es so schwer wird, hatte der VfL Eschhofen wohl nicht gedacht. Die Heimmannschaft stand in der eigenen Hälfte sehr kompakt und lies nur wenig zu. Klare Chancen konnte sich der Gast nicht herausspielen und so verlief die erste Halbzeit torlos. 
Auch in der zweiten Halbzeit hielt der TuS stark dagegen und konterte aus der eigenen Hälfte heraus mit einem Schuss gegen den Pfosten.
Nach einem weiteren Konter in der 75 Minute konnte die Abwehr der Gastmannschaft nur noch eine Notbremse im 16er auspacken und brachte unsere Nummer 7, Marvin Antl zu fall. 
Tanino Cambria-Zurro verwandelte den Foulelfmeter souverän, flach in die linke Ecke.
Die ein oder andere Chance ergab sich noch für den VfL, doch konnten diese durch unseren Schlussmann Julian Trillken vereitelt werden.
In der 82 Minute glichen die Gäste dann nach einer Ecke und einem starken Kopfball, links oben in die Ecke, aus.
5 Minuten Unachtsamkeit wurden dann mit einem 2:1 bestraft! 
Wieder nach einer lang geschlagenen Ecke, landete der Ball bei einem Eschhöfer Spieler, der diesen locker einschieben konnte.
So ging das Spiel nach 90 Minuten ohne klaren Favoriten zu Ende!
Die Zuschauer sahen ein gutes und interessantes Spiel auf hohem Niveau!

Wir wünschen Luca Weber, welcher sich bei einem Zusammenstoß mit unserem Keeper einen Bruch zuzog, gute Besserung!!!